Leipzig, Deutschland

3-Feldsporthallle - Rahn Campus

4000 Kopfbolzendübel verschweißt

  • 4000 Kopfbolzendübel verschweißt

Die Hallenkonstruktion besteht aus mehreren Stahlrahmen mit einer Stahlbetondecke als Dach. Der Hallenbinder soll durch Kopfbolzen mit der Stahlbetondecke verbunden werden (Verbundbauweise).Die Aussteifung in Längs- und Querrichtung erfolgt durch den Zweigelenkrahmen und die Lasteinleitung in den Massivbau mit Stahlbetonwänden. Um die Übertragung der Schubkräfte zu gewährleisten, wurden ca. 4000 Kopfbolzendübel verschweißt. SSM hat die Schweißträger so konstruiert, dass sie als komplett verschweißte Elemente transportiert werden konnten. Es entstanden Einzelteile von 26 m x 1,10 m. So wurden ca. 150t Stahl mit einer Brandschutzbeschichtung verbaut.

    • Größe
      Länge 81 m, Breite 35 m, Höhe 8 m
    • Spannweite
      24 m
    • Tonnage
      80 t Stahl
      Wir benutzen Cookies

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.